Kein Glück beim Tabellenführer

Am Samstagnachmittag war die 2. Mannschaft in Wehrsdorf zu Gast. Wir mussten auf Enrico verzichten und bei den Gästen fehlte die gesetzte Nummer 1, also hatten wir schon etwas Hoffnung die eigentlich bis zum letzten Spiel an halte sollte.

Los ging es mit den Doppeln ,in denen Harald und Marc Zimmermann ,der sich bereit erklärt hatte zu spielen, keine Chance gegen das topdoppel und auch Jan und Falko mussten sich mit 1:3 geschlagen geben. Einzig und allein unser Topdoppel Andre und Patrick konnten ihr Doppel mit 3:1 gewinnen

In den Einzelfunden ging es weiter sehr ausgeglichen weiter. Patrick gewann souverän gegen Tank und unser Kapitän Andre sorgte für die erstmalige Führung des TTSV in Wehrdorf .
In der Folge taten sich alle anderen im mittleren und unteren PK sehr schwer. Jan erwischte ein gebrauchtes Spiel gegen Eisert und verlor 1:3
Harald und Marc hatten keine Chance gegen ihre beiden Gegner (0:3),und Falko verlor Unglück und sehr bitter gegen Burzig mit 3:2 .

In der Folge konnte unser, an dem Tag groß aufspielendes obere Paarkreuz beide Gegner bezwingen ,Andre gewann nach taktisch sehr guten Spiel mit 3:1 gegen Tank und Patrick behielt die Nerven nach einer verspielten 2:0 Satzführung und holte sich den 5. Punkt.
Harald konnte sein Spiel durchbringen gegen Eisert mit 3:1 und holte unseren 6. Punkt
Am Ende kam es so wie es kommen musste , die folgenden 3 spiele waren ohne Fortune und vor allem Falko, der sein Spiel unglücklich 3:1 verloren hatte, zudem war Jan auch nicht sehr weit weg in den einzelnen Sätzen gegen Pohler aber konnte sein ordentliches Spiel nicht in Sätze ummünzen. Für Marc war diese Aufgabe einfach noch eine Nummer zu groß und er ging leer aus.

Fazit : Am Ende zu wenig Ertrag für eine eigentlich ordentliche Leistung von der 2.Mannschaft aber das Motto jetzt Mund abputzen, weiter machen !!

Am nächsten Samstag ist die 2. Mannschaft dann Zuhause im wichtigen Heimspiel gegen Weißenberg gefordert und hofft natürlich auf zahlreiche Unterstützung und auf eine ähnlich ansprechende Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.